Pranayama

Einführung in die Atemarbeit

Jedem von uns ist die Wichtigkeit des Atmens bewusst. In der Yogapraxis hat der Atem als Träger von prana, der universellen Lebensenergie, darüber hinaus eine weitaus zentralere Bedeutung: er ist die Brücke zwischen unserem Körper und unserem Geist (mind).
Pranayama ist also weitaus mehr als eine Technik.
Doch wie wirken die Atemübungen auf unseren Körper und unseren Geist?
Dieses Seminar bietet eine intensive Einführung in die „Arbeit“ mit dem Atem, deiner Lebenskraft. Nimm die Gelegenheit war, dich einmal vor allem auf den Atem zu fokussieren, dein Bewusstsein für die Wahrnehmung deines Atems zu schärfen, einfache Atemtechniken auszuprobieren und ihre Wirkung auf allen Ebenen zu erleben.

Themen & Inhalte:

  • kurze Einführung in die Atem-Anatomie
  • eigenes Atemmuster vs. Vollatmung bewusst erleben
  • Atem-„Räume“ erfahren
  • asana, mudra, kriya als Vorbereitung zu pranayama
  • Hinführung zu mulabandha
  • einfache pranayamas
  • Atem als Vorbereitung zu und als Thema der Meditation

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Termin: So. 24.09.2017

Uhrzeit: 14.30 – 17.00 Uhr

Kosten: 35 €

Ort: „Haus der Schildkröte“, Breite Straße 20-22, 50226 Frechen
http://www.yoga-schildkroete.de/yoga.html 

Leitung:
Erika Welsch
 (Yogalehrerin, Körpertherapeutin, ayurvedische Manualtherapeutin)

Fragen & Anmeldung:   info@namyoka.de   oder    Tel. 02222/978 25 25