Körper und Bewusstsein – Teil 1: Die Kraft des Herzens

Seminarreihe zur Schulung von Körper-Bewusstsein

Teil 1:   Die Kraft des Herzens

Das Herz ist nicht nur auf anatomischer Ebene ein faszinierendes Organ und Taktgeber für unsere Lebendigkeit.
Aber was ist es darüber hinaus noch?
Wissenschaftlich wurde bereits gemessen, dass unser Herz ein 5000-mal stärkeres elektromagnetisches Energiefeld hat als unser Gehirn! Sie bestätigt auch, dass Gedanken und Emotionen es berühren und beeinflussen.
Und der Ayurveda sieht das Herz sogar als Sitz unseres Bewusstseins.

Dieses Selbst-Erfahrungs-Seminar ist eine Reise zum eigenen Erleben des Herzen und seiner Qualitäten mittels:
–  Wissenswertem über Anatomie und Physiologie des Herzens
–  einfachen Körper-,  Atem- und Wahrnehmungs-Übungen
–  Meditationen und innerem Zwiegespräch
–  altem Wissen aus unterschiedlichen Traditionen rund ums Herz
–  anregender Poesie und inneren Bildern

Wir schaffen damit zusammen einen Raum, in dem es möglich wird, achtsam, spielerisch, mit Leichtigkeit und Empathie
–  die Verbindung zum Herz und seinen Qualitäten aufzunehmen
–   Neues über sich und seinen Herz auch als Bewussseins-Raum zu erfahren
–  sich Zeit zu nehmen für die innere Kommunikation
–  die Ausdehnung des Herzfeldes über den Körper hinaus zu erfahren
–  Inspiration für den eigenen „Herzensweg“ zu finden

Alle Übungen sind einfach und für den täglichen Gebrauch geeignet und für alle, mit einer Bereitschaft sich auf neue Selbsterfahrung einzulassen.

Termine

Dauer: 2 ½ Std

Kosten: 35 €, ayurvedischen Tee inkl.

maximale Teilnehmerzahl: 8

Leitung:
Erika Welsch
(Yogalehrerin, Körpertherapeutin, ayurvedische Manualtherapeutin)

Fragen & Anmeldung:   info@namyoka.de   oder    Tel. 02222/978 25 25